Nonino

Die Familie Nonino widmet sich seit 1897 der Kunst der Destillation. 1897 eröffnete Familiengründer Orazio Nonino seine erste Destillerie in Ronchi di Percoto. Bis dahin hatte seine Brennerei aus einem fahrbaren Brennkolben bestanden, der auf Rädern montiert war. Grappa ist der älteste und traditionellste Branntwein Norditaliens und wird nach dem Keltern aus dem festen Teil der Trauben, dem Trester, destilliert. 1973 erfindet die Familie Nonino den reinsortigen Grappa Monovitigno ® Nonino und revolutioniert damit die Produktionsweise sowie die Präsentation des Grappa in Italien und weltweit. Die Familie Nonino kümmert sich persönlich um den Einkauf des Grundstoffs und überwacht die verschiedenen Phasen der Destillation, um absolute Spitzenqualität des Destillates zu gewährleisten.
  • 100% Destillation nach handwerklicher Methode, die von der Familie persönlich durchgeführt und überwacht wird
  • Natürliche Reifung in kleinen Fässern
  • Keinerlei Zusatz von Farbstoffen bei ausgereiften Destillaten
  • Wir besitzen fünf handwerklich betriebene Brennereien, von denen jede mit 12 diskontinuierlichen Dampfbrennkolben aus Kupfer ausgestattet ist
  • Wir destillieren nur frischen ausgewählten Trester, der in anaerober Umgebung und ohne jeglichen Zusatz zur Gärung gebracht wird. Im Gegensatz zu den meisten am Markt vertretenen Herstellern wird bei uns nur Grappa abgefüllt, den wir selbst destilliert haben. Um dies hervorzuheben, haben wir seit der Erfindung des Grappa Monovitigno ® ein klares und inhaltliche transparentes Etikett geschaffen, so als wäre es ein Personalausweis des Erzeugnisses
Laden
Laden