Kellerei Kaltern




Das Region und Kellereigenossenschaft
Die Kellerei Kaltern gründet auf einer Kellereigenossenschaft Kaltern, die seit mehr als 100 Jahren besteht. Heute ist die eine der wichtigsten Kellereien Südtirols und beschäftigt 650 Mitglieder und über 450ha Weinberge. Die Weinlese erfolgt zu 100% in Handarbeit. Südtirol bringt über 2.000 Jahre Weinbaugeschichte mit und über 98% der Weine stammen aus geschützten Anbaugebieten wie dem Kalterersee. Rund um den See werden auf 200-700m Höhe vor allem Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Goldmuskateller, Cabernet Sauvignon und Goldmuskateller angebaut. Die größte Rebfläche wird aber seit langer Zeit vom Vernatsch eingenommen, sie gilt als DIE Rebsorte am Kalterersee.
weinglas_kellerei kaltern


Auszeichnungen
Seit 2018 ist die Kellerei Kaltern als erste Genossenschaft und erster Weinerzeuger Italiens Fair'n Green zertifiziert und setzt daher auf einen nachhaltigen Weinbau. Die Genossenschaft Kellerei Kaltern erhielt zuletzt zahlreiche Auszeichnungen, die die Konsequenz der Weingüter sowie das ständige Streben nach Qualität würdigen. Der Wine Enthusiast nennt die Kellerei Kaltern „One of the best cooperative wineries in northern Italy“.

Mann mit Weinglas_Kellerei Kaltern
K weiß Vigneti delle Dolomiti
Artikel-Nr. 421000-2022
Weißburgunder Alto Adige
Artikel-Nr. 421001-2022
Chardonnay Alto Adige
Artikel-Nr. 421002-2022
Pinot Grigio Alto Adige
Artikel-Nr. 421003-2022
Müller-Thurgau Alto Adige
Artikel-Nr. 421004-2021
Sauvignon Alto Adige
Artikel-Nr. 421005-2022
Gewürztraminer Alto Adige
Artikel-Nr. 421006-2021
Goldmuskateller lieblich Alto Adige
Artikel-Nr. 421007-2022
K-Rosé Vigneti delle Dolomiti
Artikel-Nr. 421010-2021
K-Rosé Vigneti delle Dolomiti
Artikel-Nr. 421010-2022
Kalterersee Classico Superiore
Artikel-Nr. 421020-2021
Laden
Laden