Brancaia

Elegante und komplexe Weine mit starker toskanischer Identität
Brancaia gehört seit Jahren zu den Spitzenweingütern Italiens. 1981 wurde das familiengeführte Weingut vom Schweizer Ehepaar Bruno und Brigitte Widmer gegründet. Es steht für elegante und komplexe Weine mit starker toskanischer Identität. Es umfasst die Reblagen Brancaia (Castellina in Chianti), Poppi (Radda in Chianti) und Brancaia in Maremma (Grosseto).
Barbara Widmer_Brancaia
Seit 1998 ist Barbara Widmer, studierte Oenologin und Tochter der Besitzer, für das Weingut verantwortlich. Mit ihrem Team engagiert sie sich jedes Jahr aufs Neue kompromisslose Qualität und maximalen Trinkgenuss für den Weinliebhaber zu bieten.

Je mehr die Natur respektiert wird, desto gesünder ist der Rebstock – und umso besser und ortstypischer wird seine Frucht. Dass ökologischer Weinbau und höchste Qualität 100 % miteinander im Einklang stehen, ist für Brancaia eine der wichtigsten und schönsten Erkenntnisse.
Top-Weinqualität kann nur mit einer Top-Traubenqualität erreicht werden. Die Natur ist dabei ein essentieller Faktor, den man nicht beeinflussen kann. Man muss daher die Natur verstehen, mit Respekt behandeln und bestmöglich auf sie reagieren.

Barbara Widmer lebt das ganze Jahr auf dem Weingut, sie macht während der Ernte täglich - und in der übrigen Zeit mehrmals wöchentlich - zusammen mit dem Agronomen Alessandro di Tardo Rundgänge in den Rebbergen.
Brancaia Fasskeller
Brancaia Bianco IT-BIO-015*
Artikel-Nr. 487001-2023
Brancaia Rosé IT-BIO-015*
Artikel-Nr. 487003-2021
Brancaia Tre IT-BIO-015*
Artikel-Nr. 487005-2021
Brancaia Tre IT-BIO-015*
Artikel-Nr. 487005-2022
Brancaia No 2 IT-BIO-015*
Artikel-Nr. 487015-2022
Brancaia Ilatraia IT-BIO-015*
Artikel-Nr. 487020-2020
Brancaia Il Blu IT-BIO-015*
Artikel-Nr. 487022-2019
Brancaia Stella Brut
Artikel-Nr. 487031
Laden
Laden