Nonino Distillatori


Schmuckbild


Geschichte einer Leidenschaft


Bild2 Ihre Vision lebt die Friauler Familie Nonino seit mehr als einem Jahrhundert Seit 1897 widmet sich die Familie Nonino der Herstellung von Grappe und Bränden. Grappa ist der älteste und traditionellste Branntwein Norditaliens und wird nach dem Keltern aus dem festen Teil der Trauben, dem Trester, destilliert. Bei Nonino werden grundsätzlich alle Trester, die noch reich an Most sind, in den kleinen Brennblasen eigenhändig gebrannt. Mit ihnen erzeugen die Brennmeister weiche und reine Grappe, die alle Aromen der Rebe bewahren. Unermüdliche Leiden-schaft und Innovationsfreude haben Nonino an die absolute Spitze unter den Destillerien gebracht.

Die Nonino Destillerien verfügen als einzige auf der Welt über fünf handwerklich betriebene Brennereien mit jeweils zwölf diskontinuierlichen Dampfbrennkolben für die Produktion der einzigartigen Nonino-Destillate, ganz im Zeichen der Tradition und der Rhythmen der Handwerkskunst. Die Familie Nonino kümmert sich persönlich um den Einkauf des Grundstoffs und überwacht die verschiedenen Phasen der Destillation, um absolute Spitzenqualität des Destillates zu gewährleisten.

Bild1Bild1


Bild1 Ausgereifte Grappas, Riserve und Traubenbrände ÙE® Nonino unterliegen seit jeher einer natürlichen Reifung in vom Zoll versiegelten Barriques und kleinen Fässern. Die Reifung erfolgt in den fünf eigenen Grappa-Reifekellern der Nonino-Brennereien, dann werden die Grappas und Destillate ohne Zusatz von Farbstoffen in Flaschen abgefüllt. Alle Aus- und Eingänge im Reifekeller, in denen Grappas und Traubenbrände ÙE® lagern, sind in den vom Zoll geprüften Registern der Nonino-Brennereien rückverfolgbar..


Grappa Nonino unter den besten Destillaten


Heute gehört Nonino zu den besten Destillerien der Welt mit vielen internationalen Auszeichnungen.


Bild1 Bild1 Bild1 Bild1 Bild1 Bild1 Bild1 Bild1


Zur Homepage des Erzeugers

 
1 2 3 4 5 ... 13

* Dieser Artikel ist von einer Rabattierung ausgeschlossen.

Kostenlos registrieren