Akashi Sake Brewery

Akashi Sake Brewery - Experimenting since 1856

Die Akashi Sake-Brauerei ist ein kleiner, handwerklich arbeitender Sakeproduzent mit Sitz in der Stadt Akashi, einem Fischerort in der Präfektur Hyogo im Westen Japans. Hyogo, gilt als Geburtsstätte des Sake, ist die traditionelle Hauptstadt der Sake-Brauereien in Japan und bekannt für die Herkunft des besten Sakereis sowie für besonders reines Wasser.

Gebraut wird nach traditionellen Methoden und ausschließlich unter Verwendung von besten Rohstoffen aus lokalem Anbau und dennoch mit neuster Technik, einem tiefsitzenden Verständnis und Respekt vor der jahrhundertealten Tradition und Handwerkskunst.

Der Ursprung von Sake geht zurück auf einen Zeitpunkt von vor 2.500 Jahren, als die Kultivierung von Reis in Japan vorherrschend wurde. Die heutigen Premium Ginjo-Sakes sind eine relativ neue Entwicklung, die es erst seit etwa 40 Jahren gibt.

Reis, Wasser, Koji-Reis und Hefe sind die Zutaten, die man benötigt, um Sake herzustellen. Der Alkoholgehalt liegt in der Regel zwischen 13 bis 18% vol und kann sogar bis auf 21% vol steigen. Alles was darüber hinausgeht, darf nicht mehr als Sake klassifiziert werden.

Kostenlos registrieren